Kosten

Wie wird ein Tag mit dem Fair Mobil finanziert?

Das Gesamtprogramm Fair Mobil wirft natürlich erhebliche Kosten auf - von der Konzeptionierung, Organisation und Schulung der Mobilbegleiter/innen über die Material- und Fahrzeugkosten bis hin zur Kommunikation.

Die Realkosten werden nicht auf die buchenden Schulen umgelegt. Vielmehr übernimmt die Westfälische Provinzial Versicherung als öffentlicher Versicherer in kommunaler Trägerschaft den Löwenanteil bei der Finanzierung des Programms. Darüber hinaus kommen weitere Fördermittel zum Tragen.

Pro Veranstaltungstag berechnen wir für interessierte Schulen letztlich eine Einsatzpauschale von 350,00 Euro.