Die Elemente

Aktionshandbuch

Wir bieten Ihnen ein Aktionshandbuch mit vielen Ideen, wie eine „lebenswerte Schule“ ohne Vandalismus in den Schulalltag umgesetzt werden kann. Zahlreiche erprobte Praxisbeispiele für Schulprojekte führen den interessierten Leser in die Thematik ein. Im Methodenteil erfahren Lehrern und Schulsozialarbeitern, wie sie die Vandalismusproblematik in den Unterricht einbinden können. Checklisten, z.B. zur Bestandsaufnahme der Zerstörungen und Mustertexte für die Öffentlichkeitsarbeit vor Ort runden das Handbuch ab.

Aktionen und Wettbewerbe

Regelmäßig initiieren wir Aktionen und Wettbewerbe, die Schüleraktivitäten fördern und würdigen. Dazu gehört insbesondere der regelmäßig ausgelobte Wettbewerb "Kreativ gegen Vandalismus". Bei diesem Ideenwettbewerb sucht die Provinzial kreative Köpfe, die gestalten, entwerfen und damit Flagge zeigen gegen Zerstörung an ihrer Schule.  Dies geschieht durch verschiedene Instrumente und Medien, von der Wandgestaltung und Toilettenverschönerungsaktion, über Plaktentwürfe, Pausenaktionen und Videospots bis hin zur Gründung einer Cool at School AG.

Fortbildungen

Ein weiteres, wichtiges Element des Bausteins Cool at School sind die stark nachgefragten Fortbildungen. Mit diesem Angebot für Schulleiter, Lehrer, Schulsozialarbeiter und Schulpsychologen wird sensibilisiert, Kompetenz vermittelt sowie Interesse und Motivation geweckt, aktiv vor Ort mit dem Vandalismusproblem umzugehen.